Sanierung Betriebshof Bergisch Gladbach
Bauherr
Stadt Bergisch Gladbach
Leistungen
Objektplanung LP 1-9
Baukosten
11.700.000 €
Fertigstellung
2021

Aufgrund des baulichen Zustandes sowie der Unwirtschaftlichkeit der Betriebsabläufe wurde die Sanierung des Betriebshofes Obereschbach seitens der Stadt Bergisch Gladbach beschlossen.

Im Rahmen des Planungskonzeptes wurden vorhandene Gebäude saniert oder abgebrochen und durch Neubauten ersetzt.

Durch Ausgliederung von bisherigen Funktionen auf dem Betriebsgelände (Wertstoffhof) bestand die Möglichkeit Betriebsabläufe zu optimieren. Neben der baulichen Neustrukturierung ist eine Sanierung der technischen Infrastruktur erfolgt.